Head left.   Head right.
Wieso ist Greg's Tagebuch bei Kindern so beliebt?

Gregs Tagebuch  ist eine Buchreihe von Jeff Kinney für Kinder, die ehemals für Erwachsene gedacht war.Der Autor selbst bezeichnet es als Comic-Roman; traditioneller Text wird mit Comiczeichnungen gemischt. Die einzelnen Geschichten sind an tatsächliche Erlebnisse aus der Kindheit des Autors angelehnt.


Viele Kinder sind der Meinung,dass Gregs Tagebücher  die witzigsten Kinder-und Jugendcomics sind ,die zurzeit auf dem Markt sind.Sie können von den meisten Familienmitglieder gelesen werden .Bei jedem Band fragt man sich, ob der Witz, der Einfallsreichtum oder die Geschichten irgendwann ausgehen.Und jedes Mal sind die Leser wieder überrascht,wenn sie kichernd über der Lektüre sitzen. Gregs Tagebücher werden auch von Kindern gelesen,die sonst nicht zum Buch greifen.Lesefaule Kinder finden Interesse an diesen Bändern und können das Buch nicht aus den Händen geben.Die Bänder wurden ein ?Muss? bei jedem Familienfest. 


 Viele wie bei uns an der Schule ,beantworteten die Frage : ? Was liest ihr zur Zeit ??, mit ? Gregs Tagebuch ?. Aus einer Klasse mit 26 Schülern haben 20 Schülerinnen und Schüler dieses Buch zu ihren Favoriten gewählt. 


Wieso findet ihr, dass das euer Lieblingsbuch ist ? :



  • ? alle lesen das ,deswegen habe ich das auch gelesen?

  • ? ich lache viel,wenn ich das Buch lese?

  • ? der Film war total lustig und gut? 

  • ? es wird nie langweilig? 

  • ? es wird immer und immer lustiger?

  • ?meine ganze Familie liest das Buch an Familienfesten vor? 

  • ?das ist mein Gutenacht-Buch,so kann ich besser schlafen ,weil ich so sehr gelacht habe?

  • ? ich mag das Buch,weil die Personen auch so lustig sind?